Für weitere Infor­ma­tio­nen stehen wir Ihnen gerne zur Verfü­gung.

Ich bitte um einen unver­bind­li­chen Rück­ruf
Ich habe die Datenschutz­be­stim­mungen gele­sen und akzep­tiere, dass meine Daten zur Kontakt­auf­nahme verwen­det werden.

WOHNUNG

Berlin

Rote Insel - Wohnen im Gründerzeithaus

WOHNUNG

Details

/ Objektnummer

P5359

/ Wohnfläche

75,76 m²

/ Zimmer

3

Grundriss anzeigen

Beschreibung

In einer attraktiven und begehrten Wohnlage mit vielen Restaurants, Cafés, kleinen sympathischen Läden, Spielplätzen und allen Dingen des täglichen Bedarfs befindet sich in einer gepflegten, wenig befahrenen Straße das Wohnhaus aus dem Jahre 1903. Umgeben von anderen Gründerzeithäusern, alten Bäumen und kleinen Grünflächen zum Erholen wohnt man hier entspannt und zugleich gut angebunden. Der S-Bahnhof Julius-Leber-Brücke ist fußläufig erreichbar.

Die Eigentumswohnung liegt im vierten Obergeschoss des Hauses, welches unter Berücksichtung der Erhaltung des historischen Charmes in den Jahren 1998/1999 saniert wurde. Die Wohnung selbst wurde im Inneren vor zwei Jahren umfangreich modernisiert. Es wurde u.a. neues Eichenparkett verlegt, das Bad saniert, die Küche neu eingebracht und der Grundriss den heutigen Bedürfnissen angepasst.

Durch die vorteilhafte Ausrichtung nach Süden ist die Wohnung angenehm hell. Der Eingangsbereich, der Platz für Ihre Garderobe bietet, führt Sie direkt in die geräumige Küche, die mit einer modernen Einbauküche ausgestattet ist. Die Mittelinsel macht das gemeinsame Kochen zum Erlebnis. Über einen kleinen Flur gelangen Sie in das Wohnzimmer und das Badezimmer. Das Bad wurde im Rahmen Modernisierung komplett neu erstellt und verfügt über eine Badewanne. Der helle Wohn- und Essbereich bietet mittels einer Schiebetür Zugang zum Kinderzimmer, welches auch als Arbeitszimmer genutzt werden kann. Ein kurzer Flur führt vom Wohnbereich weiter in das großzügig geschnittene Balkonzimmer. Hier finden sich noch die Dielen aus der Entstehungszeit des Hauses. Der Balkon bietet Platz für einen kleinen Tisch und einen herrlichen Grünblick.

Abstellmöglichkeiten bietet das zur Wohnung gehörende Kellerabteil.

Dies ist eine ideale Möglichkeit Eigentümer einer charmanten, individuellen Wohnung in einer der beliebtesten Gegenden Berlins zu werden.

Lage

Der Stadtbezirk Tempelhof-Schöneberg ist einer der vielseitigsten Bezirke Berlins. Geschichtsträchtige Bauten, alternative Kieze, viele Grünflächen, die aus ehemaligen Industriestandorten entstanden sind, vornehme Wohnquartiere, kleine internationale Geschäfte, die dem KaDeWe gegenüberstehen – Hier erleben Sie Gegensätze, die zu einem bunten und schönen Stadtbezirk verschmelzen, in dem jeder sein Zuhause findet. Eines der lebendigsten und begehrtesten Viertel mit vielen Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten ist die Rote Insel. Namensgebend für das Viertel waren die traditionell eher linksorientierte Gesinnung der Bewohner und die Insellage zwischen den Bahngleisen verschiedener Strecken. Die Straßenzüge des Stadtquartiers sind von kleinen Läden, Cafés und Gründerzeithäusern geprägt. An vielen Ecken findet man kleine grüne Oasen, die im Kontrast zum quirligen, städtischen Leben mit unzähligen Restaurants und Shops stehen. Die öffentlichen Verkehrsmittel, wie S-Bahn und der Bus, sind bequem zu Fuß zu erreichen. Kitas und Schulen befinden sich ebenfalls in der näheren Umgebung. Die wohl bekanntesten Orte im Kiez sind die Königin-Luise-Gedächtniskirche und der Schöneberger Gasometer. Zu den prominentesten Bewohnern der Roten Insel gehören u.a. Theodor Heuss, Hildegard Knef, August Bebel und Marlene Dietrich.

Energieausweis

Art: VERBRAUCH
Kennwert: 119,20 kWh
Baujahr lt. Energieausweis: 1903
Energieträger: Gas
Energieeffizienzklasse: D
Datum Energieausweis: ab 1.5. 2014

Courtage


Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit der enthaltenen Angaben wird nicht übernommen.